NT Innovation Company GmbH


Drucken Mailen Messenger Facebook Twitter
Technologie Centrum Chemnitz, Annaberger Straße 240
Technologie Centrum Chemnitz, Annaberger Straße 240
3D-Modell Technologie Centrum Chemnitz, Annaberger Straße 240
3D-Modell Technologie Centrum Chemnitz, Annaberger Straße 240

Technologie Centrum Chemnitz, Annaberger Straße 240, Gebäudekomplex A

In Google Earth betrachten 

 

Technologie Centrum Chemnitz, Annaberger Straße 240, Gebäudekomplex B

In Google Earth betrachten 

 

Technologie Centrum Chemnitz, Annaberger Straße 240, Gebäudekomplex C/D

In Google Earth betrachten 

 

 

 

 

 

 

Technologie Centrum Chemnitz, Annaberger Straße 240, Gebäudekomplex E/F/G

In Google Earth betrachten 

 

 

 

 

 

 

 

Technologie Centrum Chemnitz, Bernsdorfer Straße 210-212

In Google Earth betrachten 

 

 

"Start up" - TechnoPark Chemnitz GmbH, 09126 Chemnitz

In Google Earth betrachten 

 

Brühl 51, 09111 Chemnitz

In Google Earth betrachten

 

Untere Aktienstraße 8, 09111 Chemnitz

In Google Earth betrachten

 

Das Technologie Centrum Chemnitz bietet an zwei Standorten ca. 12.000 qm vermietbarer Gewerbefläche. Hochmoderner Neubau mit umfangreichen Büro- und Hallenflächen oder sanierter Altbau mit individuell zugeschnittenen Büros - das TCC hält für jede Unternehmung das passende Ambiente bereit.
Mit einem umfangreichen Serviceangebot unterstützt das Technologie Centrum Chemnitz seine Mieter. Die Leistungen reichen von der Bereitstellung von Räumlichkeiten für Beratungen und Konferenzen bis zur Einwerbung von Sonderkonditionen für die Unterbringung von Gästen in Chemnitzer Hotels.

Weitere Informationen unter: http://www.tcc-chemnitz.de/
​       

Das Technologie Centrum Chemnitz ist die Brutstätte für Unternehmungen im Bereich technologieorientierter Produktionsbetriebe und Dienstleistungen.
Durch die Bereitstellung technischer Infrastruktur (z.B. Internet-Anschlüsse), kostengünstiger Services (z.B. Büroservice, Kantine, Vorhaltung von Konferenz- und Beratungsräumen) und Unterstützung bei Kommunikationsmaßnahmen (Messeauftritte, Pressearbeit) mindert das TCC zusätzlich die betriebswirtschaftlichen Risiken der Mieter  - damit denen ein erfolgreicher Markteintritt gelingt.

Weitere Informationen unter: http://www.tcc-chemnitz.de/
​     

Das Technologie Centrum Chemnitz hat den Anspruch, Jungunternehmen und Existenzgründern die bestmöglichen Ausgangsbedingungen für einen erfolgreichen Eintritt in ihre Märkte zu bieten. Dazu gehören:

  • eine intensive Gründungsberatung, die die ersten Schritte in die Selbständigkeit begleitet.
  • Services in den Bereichen Büroorganisation und Vermietung, die das unternehmerische Risiko mindern.
  • die aktive Einbindung in lokale und branchenspezifische Netzwerke.
  • technische Dienstleistungen auf höchstem Niveau, insbesondere im Bereich der Internet-Anbindung. 
  • breitenwirksamer Technologietransfer in kleine und mittelständische Unternehmen.
  • flexible Gewerbeflächen sowie Aufnahme- und Betreuungsverträge, die sich an den Entwicklungsstand der Unternehmen anpassen.
Weitere Informationen unter: http://www.tcc-chemnitz.de/

Als modernes Dienstleistungszentrum betreut und begleitet das TCC seit 1990 technologieorientierte Unternehmensgründungen.
Seit seiner Gründung bezogen 200 Unternehmen (Stand 12/2011) das Technologie Centrum Chemnitz:

  • Aktuell werden im TCC 64 Unternehmen mit insgesamt ca. 400 Mitarbeitern betreut.
  • In den 200 begleiteten Unternehmen entstanden bis zum Zeitpunkt des jeweiligen Auszugs aus dem TCC ca. 1.100 zukunftsfähige Arbeitsplätze.
  • 136 Unternehmen haben das TCC bereits wieder verlassen. Der überwiegende Teil siedelte sich in Chemnitz bzw. in den umliegenden Gewerbegebieten an, insgesamt entstanden so über 1.500 Arbeitsplätze.
  • 75 Prozent der im TCC beheimateten Unternehmen betreiben eigene Forschung und Entwicklung.
  • 50 Prozent der Unternehmen exportieren ihre Erzeugnisse in Länder der EU und Übersee.
  • Über 30 Prozent der ansässigen Unternehmen bilden Lehrlinge aus, 80 Prozent beschäftigen zeitweise oder regelmäßig Studierende.
Weitere Informationen unter: http://www.tcc-chemnitz.de/

​Jungen Unternehmen eine Basis: Das Technologie Centrum Chemnitz (TCC) bietet Existenzgründern und technologieorientierten Startups Beratung und Unterstützung sowie das passende Umfeld für Entwicklung und Wachstum.
Bestens ausgestattete Büro- und Gewerberäume, die nach Bedarf flexibel mit dem Unternehmen wachsen, sind ein wesentliches, aber nicht das alleinige Kriterium für eine Nutzung des TCC: Ein umfangreiches Dienstleistungspaket ermöglicht es den Unternehmern, sich auf ihre wirtschaftlichen Aufgaben zu konzentrieren. Vor allem aber profitieren sie von einem Standort, an dem mögliche Kooperationspartner, Dienstleister oder Kunden oft nur ein Büro entfernt sitzen.

Weitere Informationen unter: http://www.tcc-chemnitz.de/

Einfach durchstarten - mit dem "Start up"-Gebäude wurde im Juni 2009 in Chemnitz ein neuer Standort für technologieorientierte Gründungsunternehmen eröffnet. Er verknüpft die Erfahrungen aus 20 Jahren Chemnitzer Existenzgründungs-Förderung mit den Vorteilen eines hochmodernen Gebäudes in einem Umfeld, welches den Erfolg unterstützt.
Inmitten des neuen Smart Systems Campus und damit in unmittelbarer Nachbarschaft zur Technischen Universität Chemnitz, zum Fraunhofer-Institut sowie zu wachstumsorientierten Technologie-Unternehmen der Mikrosystemtechnik haben Start-up-Unternehmen im "Start up"-Gebäude herausragende Voraussetzungen für ihren Markteintritt.

​Weitere Informationen unter: http://www.startup-chemnitz.de/

​Der Brühl ist ein Wohn- und Geschäftsviertel im Zentrum von Chemnitz.
Vor dem Wohngebäude Brühl 51 befindet sich eine Bronze-Skulpturengruppe von Wilfried Fitzenreiter (1932 - 2008), die das Urteil des Paris darstellt.
Es handelt sich um eine Auftragsarbeit der Stadt Karl-Marx-Stadt, die 1979 fertig gestellt und 1980 anlässlich der Einweihung des Brühl-Boulevards aufgestellt wurde.
Die Figurengruppe besteht aus vier Figuren: Paris, sitzend mit dem Apfel, und den Göttinnen Hera, Pallas Athene und Aphrodite.

Weitere Informationen unter: http://nt-immobilien.de/bruehl/Pages/Home.aspx

​    

Der Brühl ist ein Wohn- und Geschäftsviertel im Zentrum von Chemnitz. Das Viertel entstand im Wesentlichen mit dem Aufschwung der industriellen Entwicklung in Deutschland ab 1850 und war städtebaulich vor dem 1. Weltkrieg abgeschlossen.
Bis kurz nach der Wende war der Brühl ein attraktives Wohngebiet, in dem sich viele Geschäfte und kulturelle sowie gastronomische Einrichtungen befanden.
Durch den Bau von Einkaufszentren am Stadtrand, die Aufwertung der Innenstadt und städtebauliche Planungsfehler hat der Brühl leider viel von seiner Attraktivität verloren.
Seit 2006 bemüht sich die Stadt Chemnitz, den Brühl wieder aufleben zu lassen.  Das im September 2012 auf dem Brühlboulevard gegründete Brühlbüro dient als zentrale Anlaufstelle für Interessierte und Beteiligte, Eigentümer, Bewohner, Gewerbetreibende, potenzielle Investoren, Projektträger und Menschen mit Ideen.

Weitere Informationen unter: http://nt-immobilien.de/bruehl/Pages/Home.aspx